ViseGrip

Sehen, erkennen und greifen: Ein intelligentes Greifsystem für vielseitiges und feinfühliges Greifen.

Mehr erfahren Infos anfordern

Intelligentes Greifsystem

Ein Greifsystem für den Tastsinn

Unser intelligentes Greifsystem ist eine einsatzbereite Lösung für flexible und feinfühlige Greifanwendungen. Es integriert einen industriellen Greifer, ein Stereo-Vision-System sowie unser Sensoren für taktile Daten und optional Kraft/Drehmoment.

Vorteile

Vielseitig

Details Erkennt und erfasst eine Vielzahl von unterschiedlichen Objekten in unstrukturierten Umgebungen.

Kosteneffektiv

Details Vermeidet komplexe, unflexible und teure Zuführsysteme.

Benutzerfreundlichkeit

Details Ermöglicht eine einfache Einrichtung durch eine enge Integration von Kamera, Software und Greifer.

Zuverlässiges Greifen

Details Überwacht den Greifvorgang, um ein genaues, schnelles und sicheres Greifen zu gewährleisten.

Unsere technische Lösung


Unsere intelligente Greiflösung integriert zwei Graustufen-/Farbkameras, einen industriellen 2-Backen-Greifer sowie Universalfinger in einem kompakten Gehäuse mit Standardhalterung. Die Finger sind mit einer Schicht aus Schaumgummi ausgestattet, um die kamerabasierte taktile Sensorik.

Das Herzstück unserer Sensortechnologie ist eine Bildverarbeitungssoftware, die physikalische Sensorsignale aus der Beobachtung der Verformung des Schaumgummis beim Kontakt ableitet. Somit wird die Sensorfunktionalität von komplexen und dedizierten Hardwaremodulen in unsere intelligente Sensorsoftware verlagert. Diese Sensorsoftware liefert reichhaltiges Feedback über den Greifprozess, einschließlich Tast-/Druckprofil, Greifkraft, Greiferöffnung, Objektposition/-anzahl, Objektform, Objektverformung und detaillierte Greifstatistiken. Anhand dieser Daten ermöglicht unser Multi-Goal-Greifer-Controller ein intelligentes und flexibles Greifen von unterschiedlichen Objekten.

Unser patentiertes Sensorprinzip ermöglicht es Ihnen, die Finger des Greifers einfach auszutauschen oder anzupassen. Das liegt daran, dass keine Verdrahtung in den Fingern notwendig ist, da der Schaumgummi komplett passiv und ohne integrierte Elektronik ist.

Gleichzeitig können die Kameras für verschiedene andere Aufgaben wie z.B. Objekterkennung und Lokalisierung eingesetzt werden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um Ihre Anforderungen an die Computer Vision zu besprechen.

Highlights

Empfindlich
Grasend

Finger mit taktilen Sensoren ermöglichen feinfühliges Greifen

Objekt- und Tiefenerkennungen

Stereo-Vision-System für Objekterkennung und Tiefeninformation

Reichhaltiges Sensor-Feedback

Überwacht den Greifvorgang, um einen genauen und sicheren Griff zu gewährleisten.

Verschiedene Endeffektoren

Einfach an die Anforderungen des Kunden anpassbar

Anfrage

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder eine kostenlose Analyse Ihres Anwendungsfalles.

Kontakt

Technische Daten*

Robotergreifer
Greifer-Modul Gimatic 2-Backen-Elektro-Parallelgreifer
Öffnen 2x 15 mm, ansteuerbar
Greifkraft Max. 63 N, steuerbar
Finger Länge: 60 mm, weiche Oberfläche, gerade Form
Anpassung Länge/Form der Finger, benutzerdefinierte Finger
Greifmodi Internes/externes Greifen
Visuelle Marker 1 pro Finger
Empfindliches Element EPDM (Moosgummi), siehe taktiler Sensor
Flansch 4x M6, Ø 50mm (ISO 9409-1), z.B. für UR3/5
Verbindungen Power 24V 1A; USB3 (cameras, gripper control)
 
Kameras
Auflösung 2x 1280x960, 45fps (bis zu 80fps)
Sensor 1/3”, global shutter, color/mono
Schnittstelle USB3, UVC standard
Abstand von den Fingern ca. 150 mm
Position 2 Kameras im Stereokameraaufsatz integriert
Sichtfeld Finger, gegriffenes Objekt, Umgebung außerhalb der Finger
 
Visevi-Software für Sensorik und Steuerung
Sensorik
(kamerabasiert)
Taktiles Profil (Druckprofil)
Greifkraft
Objekterkennung / Position / Anzahl
Objektverformung
Greiferöffnung
Greifstatistik
Steuerung des Griffs Multi-Ziel: Position, Strom, Kraft, Objektverformung
Integration ROS (Industrial)
Systemanforderungen Ubuntu Linux, Intel i5 2Ghz, 8GB RAM
Plug & Play Ready-to-use USB stick
Scripting Vereinfachtes Python-Scripting.
Integrierte API für Greifen, Bewegungsbefehle, Sensing, Objekterkennung, Kamerazugriff.

* Die technischen Daten beschreiben den aktuellen Prototyp und sind nur vorläufig.

Kontakt

Visevi Robotics GmbH
in WERK1, Atelierstr. 29
81671 München, Deutschland